Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Mittwoch, 15.07.2020

Reunited after one millennium

Digital detective work enables reunion of a 5th/6th century fragment with British Library manuscript

Dienstag, 14.07.2020

Wieder vereint nach einem Jahrtausend

Digitale Detektivarbeit ermöglicht Zuordnung eines Handschriftenfragments aus dem 5./6. Jahrhundert

Montag, 01.06.2020

Versteckspiel beendet

Soziale Medien brachten den entscheidenden Hinweis auf den Aufenthaltsort einer alten syrischen Handschrift, die wie die christliche Gemeinschaft, die…

Mittwoch, 22.01.2020

Gruss aus Armenien

Professor Renhart verbringt diese Woche im Matenadaran in Erevan. Das Matenadaran ist weltweit einer der ältesten und reichsten Aufbewahrungsorte für…

Dienstag, 07.01.2020

Gratulation an Dr. De Marku

Nach Jahren der akribischen Erforschung "seines" Codex Purpureus Beratinus konnte Mag. Vilson De Marku heute erfolgreich seine Doktorarbeit…

Mittwoch, 11.12.2019

Stilvolles Zuhause für den jüngsten Traveller

Das letzte portable Digitalisiergerät, das 2019 von Vestigia ausgeliefert werden konnte, hat in Antwerpen ein stilvolles Zuhause gefunden. Er wird in…

Montag, 02.12.2019

Projekt "Syriac Treasures" läuft an

Erich Renhart, der Leiter des Forschungszentrums VESTIGIA hat sich für acht Tage in die Bibliothek des Syrisch-Orthodoxen Patriarchates nach Beirut…

Donnerstag, 12.09.2019

Ein Danke an Manfred Mayer

Im Rahmen des Österreichischen Bibliothekarstages war gestern ein Veranstaltungsblock DI Manfred Mayer gewidmet. Manfred ist seit vielen Jahren…

Donnerstag, 05.09.2019

Österreichischer Bibliothekartag in Graz - Abschiedssymposium Manfred Mayer

Wer sich über so viele Jahre so verdient gemacht hat um die Grazer Universitätsbibliothek und das Forschungszentrum Vestigia wie unser Kollege, Herr…

Donnerstag, 11.04.2019

Ein Symposium zum Geburtstag

Sogar etwas verfrüht haben wir heute Prof. Erich Renhart zu seinem 60. Geburtstag gratuliert. Und was schenkt man einem Mann, der vielleicht nicht…

Die Vorauer Bibel bereit für den Scan: UB Graz-Leiter Werner Schlacher, Karl Lenger und der Vorauer Archivar Stefan Reiter in der Digitalisierungsstelle der Bibliothek. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Mittwoch, 27.03.2019

Ehrbares Erbe

Die Vorauer Volksbibel ist vielleicht das jüngste Mitglied unter den UNESCO-Weltkulturerben. An der Uni Graz wird es nun digitalisiert

Donnerstag, 09.08.2018

Besuch der Patriarchatsbibliothek der Syrisch-Orthodoxen Kirche in Atchaneh/Beirut

Prof. Renhart ist von 6. bis 9. August zu Besuch in der Patriarchatsbibliothek der Syrisch-Orthodoxen Kirche in Atchaneh, Beirut. Direktor Dr. Roger…

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.