Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Kommentar und Edition der trilinguen Handschrift (Bukarest, Bibliothek der Akademie der Wissenschaften, ms. rum. 1790)

Ausgangspunkt für dieses Projekt war ein Buch, welches sich heute in der Bibliothek der Akademie der Wissenschaften in Bukarest/Rumänien befindet – eine Handschrift, die in mehrfacher Hinsicht von Bedeutung ist. Sie ist dreisprachig (Griechisch, Kirchenslawisch und Rumänisch) und erlaubt es somit, grundlegende übersetzungsvergleichende Studien durchzuführen. Sie ist aufgrund ihrer reichen Illuminierung von kunsthistorischem Interesse. Nicht zuletzt ist sie liturgiegeschichtlich höchst wertvoll, weil man an ihr die Inkulturation einer griechischen Tradition in einen anderen Kulturraum hinein trefflich studieren kann.

Das Projekt bereitete die kommentierte Edition des Textes vor. Die Handschrift wurde kodikologisch, philologisch, liturgiegeschichtlich und kunsthistorisch analysiert und kommentiert. Das Manuskript, das seiner Ausstattung nach ein ästhetisches Pretiosum darstellt, wurde in Form einer internationalen Zusammenarbeit erschlossen: Catalina Velculescu (Koordinatorin in Bukarest), Ovidiu Olar (Geschichte), Ileana Stanculescu (Ikonographie), Zamfira Mihail (slawische Philologie). Es war dies der Modellfall einer interdisziplinären Quellenerschließung. Die Projektdauer war zunächst auf zwei Jahre anberaumt, wurde dann um ein Jahr ausgeweitet.

Das Projekt wurde zwischenzeitlich dadurch in Gefahr gebracht, daß die Bildrechte für die Veröffentlichung plötzlich unseriös teuer geworden waren. So mußte die endgültige Publikation auf eine kaum minder fein ausgestattete Parallelhandschrift zurückgreifen. Auf derartige Schwierigkeiten und Unwägbarkeiten kann man in den Ländern des europäischen Ostens immer noch stoßen – und nicht nur dort.

Ausführende: Zamfira Mihail, Ovidiu Olar, Ileana Stanculescu, Catalina Velculescu (alle Bukarest), Erich Renhart (Graz, Projektleiter)

Veröffentlichung: 

Catalina Velculescu, Zamfira Mihail, Ileana Stanculescu, Ovidiu Olar, Erich Renhart, Manuscris trilingv. Preliminarii la o editare. Editura paideia, București 2010. [ISBN 978-973-596-605-8]

Catalina Velculescu, Zamfira Mihail, Ileana Stanculescu, Ovidiu Olar, Arhieraticon trilingv. Ms. rom. 1216 de la Biblioteca Academiei Române – Cluj. Editura paideia, București 2013. [ISBN 978-973-596-897-7]

VESTIGIA Manuscript Research Centre

Leitung: Univ.-Prof. Dr.

Erich Renhart

Heinrichstrasse 78A/II
A - 8010 GRAZ


nach Vereinbarung

Kontakt

Administratorin
+43-664-1553850
Birgit Roth

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.